Geschichte

Eine Fahrschule mit Tradition

1935 eröffnete der Plieninger Fahrlehrer Gottlob Kohler eine der ersten Fahrschulen auf den Fildern.
1967 trat dann Kohlers Enkel Armin Klaiber in die Fußstapfen des bewährten Fahrschul-Pioniers und übernahm das florierende Unternehmen.
1985 wurde, zum 50. Jubiläum der Fahrschule Kohler, in Birkach eine Filiale eröffnet.
heute Mit digitaler Präsentation und frischem Ambiente sowie dem modernen Fuhrpark für die Auto- und Motorradausbildung bietet unsere Fahrschule alle Vorraussetzungen für ein angenehmes Lernen.